Hildegard Fuhrberg


Hildegard Fuhrberg (geb. 1952, verh., zwei Kinder, ein Enkelkind) ist Mitbegründerin und Vorsitzende des Vereins „Schamanisches Netzwerk Europa“ und seit 1980 in eigener Praxis als Heilpraktikerin und als EMDR Therapeutin tätig.

Sie war Lehrbeauftrage der Universität Hamburg, Fachbereich Medizin, für Pflanzenheilkunde und viele Jahre Dozentin an diversen Schulen für Naturheilkunde. Seit 12 Jahren leitet sie nun das Fortbildungsseminar für Frauen in Heilberufen: „Mütter Nacht im Labyrinth".

Hildegard Fuhrberg verfügt über eine umfangreiche Erfahrung als Seminarleiterin und hält zahlreiche Vorträge im Bereich Erwachsenenbildung zum Thema Gesundheit. Sie arbeitet unabhängig von jeder heilerischen, religiösen oder wirtschaftlichen Organisation ist jedoch jederzeit bereit, sich auf jedes Glaubensbekenntnis von Klienten vorurteilsfrei einzulassen. Sie verfügt über einen großen Wissensschatz gepaart mit einem unvergesslichen Humor.

Kommentare von SeminarteilnehmerInnen:

  • „Schamanismus ist heute, nach den Tagen, keine Wortkonstruktion mehr. Er ist alltagstauglich, lebendig und jederzeit nutzbar geworden" (B.Z.)
  • „Es ist kein esoterisches Zeug was uns da geboten wurde. Wir haben Wirklichkeiten erfahren und Zugang dazu erhalten" (F.W)
  • „Ich habe Selbstvertrauen in unsere Stärken und Wurzeln wiedergefunden" (C.)
  • „Hochinformative Seminare, geführt von einer kompetenten Frau" (S.)
  • „Es geht liebevoll und witzig zu. Die Dinge werden genau auf den Punkt gebracht" (M.K.)

E-Mail: h.fuhrberg@schamanisches-netzwerk-europa.de

Webseite: www.alteheilkunst.com



Kurs-Nr.KurstitelBeginnEndeOrtPreis
01/2018"Parzivals Weg" dreijähriges Männertraining   Neu9. Nov 201825. Sep 2021Hamburg3600,00 EUR