2016 - Wilde Kräuter für die Küche und die Apotheke Schätze vor unserer Tür! Ein Praxistag in Wald und Flur!

„Wilde Kräuter für die Küche und die Apotheke – Schätze vor unserer Tür!“ Ein Praxistag  in Wald und Flur!

Leitung: Maren Ziegler


Die Natur schenkt uns eine kostbare, unerschöpfliche Wildpflanzenvielfalt, die voller vitalisierender, ursprünglicher und wilder Energie steckt. Die wilde Küche verleiht den Gerichten eine intensive Geschmacksfülle und einen hohen gesundheitlichen Wert.

Ziel ist es, heimische, essbare Wildpflanzen zu entdecken, kennenzulernen und zu sammeln. Die Wirksamkeit der Pflanzen und auch die Regeln des Sammelns werden besprochen. Durch das aufmerksame Sammeln und Beobachten der Pflanzen, verbinden Sie sich wieder tiefer mit der Natur. Ziel ist es auch, das alte Wissen weiterzugeben und es zu erhalten. Durch das Wahrnehmen der Wildkräuter lernen Sie zu verstehen, dass jede Pflanze eine Aufgabe im Kreislauf der Natur hat und deshalb wertvoll ist. Die hilfreichen Pflanzen schenken Ihnen ein fast verloren gegangenes Gefühl der Verbundenheit mit der Natur und lassen Sie deren Fürsorglichkeit spüren. Sie helfen Ihnen, ihre Wahrnehmungsfähigkeit und Achtsamkeit für die Abläufe des Lebendigen zu schärfen.

Die Veranstaltung fand vom 10. bis 12. Juni 2016 im Schullandheim Lankau, Mölln statt.