05 Apr

Kulturdolmetscher

geschrieben von Schamanisches Netzwerk Europa e.V.

Was braucht ein gutes schamanisches Seminar? 

Weshalb wir bei Veranstaltungen unseres Vereins „Kulturdolmetscher“ brauchen ...! 

Der Verein „Schamanisches Netzwerk Europa e.V.“ bietet u.a. Veranstaltungen mit traditionellen Schamaninnen und Schamanen an. Währenddessen und manchmal schon vor der Veranstaltung ist ein Kulturdolmetscher anwesend und vermittelt kulturelles Hintergrundwissen, um das gegenseitige Verständnis zu vertiefen. Diese Aufgabe übernehmen durch das Netzwerk qualifizierte Mitglieder. 

Aus unserer Sicht ist es für Europäer hilfreich, wenn eine Person der eigenen Kultur, über Kenntnisse verfügt bezüglich der Kultur, aus der die jeweiligen Schamaninnen und Schamanen stammen, und dies den Teilnehmern auch vermitteln kann. Genauso hilfreich kann es wiederum sein, wenn die – für manche Schamanen befremdlichen - Denk-und Verhaltensweisenl der meist städtischen Europäer und Europäerinnen, ihnen verständlich gemacht und Missverständnisse aus dem Weg geräumt werden können. 

weiterlesen
05 Apr

Lehrende Traditionen

geschrieben von Schamanisches Netzwerk Europa e.V.

Wenn Sie traditionelle Schamanen suchen, worauf müssen Sie achten? 

Ein Wort an die, die in Europa traditionelle Schamaninnen oder Schamanen als Lehrende suchen! 

Wer für sich in Europa eine authentische schamanische Ausbildung sucht, befindet sich außerhalb gewachsener Strukturen und Gemeinschaften, die hier Korn von Streu trennen helfen könnten. Eine große Schar leichtgläubiger Europäer machen es möglich, dass sich Scharlatane und Unwissende hier tummeln und sich ohne jede echte Qualifikation im Westen profilieren.

Hüten Sie sich vor kindlichen Phantasien über schamanische „Wunderheiler“. Schamanen sind auch Menschen, wenn auch ungewöhnliche. Ihre Behandlungen führen manchmal eher zu schmerzlichen Erkenntnissen, statt zu wonnigem Wohlgefühl. Schamanen können hier in Europa nur mit Hilfe von Veranstaltern tätig sein. Auch Veranstalter müssen verantwortlich arbeiten.

weiterlesen
05 Apr

Über psychoaktive Pflanzen

geschrieben von Schamanisches Netzwerk Europa e.V.

Helfen heilige Pflanzen bei der schamanischen Erfahrung? 

Über Nutzen und Gefahren von bewusstseinsverändernden Pflanzen für eine schamanischen Arbeit in Europa.

Die Anwendung von heiligen Pflanzen unterscheidet sich in Europa grundlegend von der in traditionellen Kulturen. Es gibt schamanische Kulturen, die psychoaktive Pflanzen anwenden und solche, die das nicht tun. Ihre Arbeitsergebnisse unterscheiden sich jedoch nicht. Für Europäer bestehen aber spezifische Risiken, die einen möglichen Nutzen dieser Pflanzen deutlich relativieren können. Dies wird oft übersehen. 

Heilige Pflanzen sind für keine Art von schamanischer Arbeit wirklich unbedingt notwendig. Jede andere Trancemethode ist ebenso gut, was die Ergebnisse betrifft. Das zeigt ein Blick auf verschiedene traditionelle schamanische Kulturen. Keineswegs alle wenden diese besonderen Pflanzen an.

Lediglich die deutlichere Intensität der Wahrnehmung bei Reisen mit Pflanzen kann sich von anderen Trancemethoden wie Trommeln, Gesang, Tanz oder Ausdauertraining usw. unterscheiden.

weiterlesen
Please set any module id or module position from the plugin setting page