Percy Konqobe

Südafrika

Percy Konqobe ist ungefähr 70 Jahre alt. Er wurde in der Provinz Nigel, im Stamme der Xhosa, in Südafrika geboren. Seine Großmutter brachte ihm von Anfang an bei, dass das Leben eines Afrikaners sehr hart werden würde. Es dauerte viele Jahre bis Percy die Weisheit seiner Großmutter erkannte. Zunächst schloss er sich einer Bande von Dieben und Räubern an, wurde sehr schnell ihr Führer und landete im Gefängnis. 

Er träumte in dieser Zeit sehr viel und erzählte seine Träume einem alten Mithäftling. Dieser alte Mann war ein Schamane, der Percies Träume deuten konnte. Über ihn erfuhr er, dass seine Ahnen ihn riefen. Wieder freigelassen folgte er seinem Ruf, schlug sich nach Mosambik zu seinem zukünftigen Lehrer Mbabane durch. Er wurde umfassend über Kräuter informiert und lernte das Knochenorakel zu befragen und zu deuten. 1962 wurde er zum Schamanen initiiert. Inzwischen  ist er ein führender Heiler in seiner Tradition. Er lebt und arbeitet in Soveto. Neben der Anwendung seines umfassenden Wissens der Kräutermedizin arbeitet er auch mit Träumen und benutzt die Methode des Knochenorakels zur Stellung von Diagnosen und als Hilfe für Problemlösungen. Parallel zu seiner Tätigkeit als Heiler begann er seinen Träumen und Visionen in Ton und Bronze Form zu geben und sie somit Gestalt werden zu lassen. Heute ist er ein international anerkannter Bildhauer, dessen Skulpturen große Beachtung finden.

Please set any module id or module position from the plugin setting page