Informationen zur Buchung, Unterkunft und Verpflegung

Bitte beachten Sie: Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über unsere Homepage unter Veranstaltungen/Kongressbuchung 2017
Die Anmeldungen werden erst nach Buchungseingang berücksichtigt. Bitte beachten Sie, die Anmeldung ist verbindlich sobald uns das Online-Anmeldeformular vorliegt. Eine Bestätigung der Anmeldung und die Rechnung erfolgt per E-Mail. Bitte überweisen Sie nach Erhalt der Rechung umgehend die Anzahlung von 100.- Euro auf das Vereinskonto.

Kontoverbindung für den Kongress 
EthikBank Eisenberg 
BAN: DE55 8309 44950 20312 6811 
BIC: GENODEF1ETK

Sollten Sie für jemand anderen überweisen oder für sich und eine weitere Person gemeinsam überweisen, geben Sie uns bitte den Namen der jeweilig anderen Person/Personen an, um eine Zuordnung der geleisteten Zahlung zu gewährleisten.

Bitte bezahlen Sie den Restbetrag spätestens bis zum 10. August 2017. Zu spät erfolgte Eingänge können nicht mehr berücksichtigt werden. Eine Barzahlung vor Ort ist nicht vorgesehen.

Ein kostenfreier Rücktritt ist bis 14 Tage nach Eingang der Anmeldung möglich. Bei Rücktritt mehr als 6 Wochen vor der Veranstaltung erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 50.- Euro. Bei einem Rücktritt von weniger als 6 Wochen verfällt die Anzahlung von 100.- Euro. Erfolgt der Rücktritt innerhalb von 4 Wochen vor Beginn des Kongresses, wird der gesamte Kongressbeitrag fällig, soweit kein/e von Ihnen genannte ErsatzteilnehmerIn nachrücken kann.

 

Bitte buchen Sie rechtzeitig, da die Plätze auf der Burg begrenzt sind!

Buchung von Unterkunft und Verpflegung
Die Unterkunft auf der Burg Ludwigstein hat Jugendherbergscharakter. Übernachtet wird in 3- bis 6-Bettzimmern (bitte Bettwäsche/Handtücher mitbringen oder günstig mieten), die Verpflegung ist gut und reichlich, vegetarische Kost ist nach Voranmeldung möglich. Einen Zeltplatz gibt es schon für 5,50 Euro pro Nacht. Küche, Duschen und Toiletten für Camper sind im Angebot vorhanden. Lebensmittel müssten nur Selbstversorger mitbringen. Nähere Informationen zur Burg Ludwigstein in Witzenhausen gibt es im Internet unter: www.burgludwigstein.de.

Wenn Sie mehr Komfort wünschen, dann gibt es die Möglichkeit ein Zimmer in den umliegenden Gasthöfen oder einem Hotel in Witzenhausen zu buchen. Es gibt auch in unmittelbarer Nähe, Richtung Bad Sooden-Allendorf, ein sehr schönes preiswertes Hotel mit Frühstück, das Berggasthof Ahrenberg.
Sollten Sie eine externe Übernachtung in Anspruch nehmen wollen, haben Sie die Möglichkeit, nur die Verpflegung (Mittag- und Abendessen) auf der Burg Ludwigstein zu buchen. Bitte richten Sie Ihre jeweiligen Wünsche an die Burg Ludwigstein unter der E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Auch hier gilt: Bitte buchen Sie die Verpflegung rechtzeitig. Es besteht natürlich auch die Möglichkeit Ihre Verpflegung selbst zu organisieren.

Preiswerte Buchung von Unterkunft und Verpflegung auf der Burg Ludwigstein
Wenn Sie sich für die Burg Ludwigstein entscheiden, dann ist eine eigene Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erforderlich. Bitte geben Sie bei der Anmeldung gleichzeitig Ihre Wünsche bezüglich der Unterkunft (Bett, Zelt, Wohnwagen) und der Verpflegung an. Für 3 Übernachtungen einschließlich 3 x Vollpension fallen ca. 145.- Euro an. Für eine telefonische Beratung stehen Ihnen die MitarbeiterInnen der Burg Ludwigstein gerne unter der Telefonnummer +49 (0)5542 5017-10 zur Verfügung. Die Bezahlung erfolgt am Ankunftstag direkt im Burgbüro. 

Anfahrt mit dem Bus oder Zug zur Burg Ludwigstein
Der nächstgelegene Bahnhof ist Witzenhausen Nord. Von dort aus verkehrt der Linienbus 220 in Richtung Eschwege. Die Fahrzeit bis zum Haltepunkt Ludwigstein (zehn Minuten Fußweg zur Burg) beträgt 13 Minuten.

Versicherungsabschluss
Wir empfehlen den Abschluss einer Seminarversicherung über den Versicherer ERV, um für den Fall einer Verhinderung abgesichert zu sein. Dann ist der Versicherer auch Ihr Ansprechpartner.

WICHTIG für Menschen mit einem geringem Einkommen: Menschen die teilnehmen möchten und über wenig Einkommen verfügen, können eine sogenannten „Bildungsprämie“ beantragen. Aus EU Mitteln gibt der Staat dann die Hälfte der Kosten dazu. Wir gelten als förderunsgwürdige Bildungsträger. Wir bitten alle, sich die nötigen Informationen rechtzeitig aus dem internet zu besorgen. Der Gutschein wird bei uns eingereicht.

Das Bildungsziel des 3. Kongress des Vereins SNE e.V. ist: Die Teilnehmenden sollen, durch eine aktive Teilnahme an Workshops und an weiterbildenden Vorträgen, dem Thema entsprechend, Grundlagen für ein reflektiertes Verhältnis zu ihrer Lebensweise erhalten. Eine Auseinandersetzung mit der dinglichen und geistigen Dimension von Gemeinschaft trägt dazu bei, dass lösungsorientiert handelnde Persönlichkeitsstrukturen gestärkt werden und ein neues verantwortliches Bewusstsein des eigenen Handelns entsteht. Die Spaltung zwischen Spiritualität und politischem Handeln kann sich auflösen, wenn ein anderer Politikbegriff gewählt wird. Der bloßen parlamentarischen Verwaltung wird das Primat einer eigenverantwortlichen politischen Alltagsaktivität aller Menschen gegenüber gestellt und an Beispielen erläutert. Dass Gemeinschaft von ihren Mitgliedern getragen werden muss, ist ein Auftrag an jedes Miteinander. Die Umsetzung dessen ist die alltagspraktische, bewusste Anwendung dessen im täglichen Leben aller.

Informationen zur Bildungsprämie

Please set any module id or module position from the plugin setting page